AGB

Buchhandlung ProBuch
Inh. Joachim Schwender
Amselweg 13
67454 Hassloch

Tel: 06324/9296279
E-Mail: probuch@gmx.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

§ 1 Geltungsbereich:
Die Buchhandlung „ProBuch“ führt ihre Bestellungen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

Die AGB können beim Bestellvorgang vor Abschluss des Kaufvertrages eingesehen, ausgedruckt und gespeichert werden.


§ 2 Zustandekommen des Vertrages/Rücktritt:
Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Käufer - mittels Mausklick - die Frage bejaht, ob er kaufen will. Unsere Angebote sind stets freibleibend, sofern wir nicht das Angebot ausdrücklich als verbindlich bezeichnen. Die Verbindlichkeit unserer Angebote kann auch zeitlich beschränkt werden. Im Übrigen sind sonstige Angebote grundsätzlich als Antrag zur Abgabe eines Angebotes zu verstehen. Bestellungen nehmen wir wahlweise durch schriftliche Auftragsbestätigung (e-Mail) oder Warenübersendung an. Durch die Annahme der Bestellung kommt der Vertrag zustande.

Der Vertragstext (Verkäufer, Käufer, Produkt, Preis) wird von uns als E-Mail gespeichert. Der Kunde erhält automatisch beim Betätigen des Bestellbuttons den Vertragstext (Verkäufer, Käufer, Produkt, Preis) sowie die AGBs per E-Mail zugesandt. Im Login-Bereich sind die Bestelldaten auch nach Vertragsabschluss einsehbar. Bei Gast-Bestellungen speichern wir ebenfalls die Vertragsdaten (Verkäufer, Käufer, Produkt, Preis als E-Mail).


§ 3 Zahlungsbedingungen:
Das Versenden der Bücher erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse über den Büchergesamtpreis zzgl. Versandkosten.

Bankverbindung: ProBuch Schwender
Kontonr.: 852 181 07
BLZ: 670 900 00
VR Bank Rhein Neckar

IBAN: DE31 6709 0000 0085 2181 07

BIC: GENODE61MA2


Für den Eingang der Zahlung (Gutschrift auf dem Geschäftskonto) gilt eine Frist von 14 Tagen nach Versand der Rechnung. Nur innerhalb dieses Zeitraumes sind die bestellten Bücher für den Kunden reserviert. Nach fruchtlosem Verstreichen dieses Zeitraumes gilt eine Bestellung als durch den Kunden storniert und die reservierten Bücher stehen für einen anderweitigen Verkauf zur Verfügung.

§ 4 Lieferung & Versandkosten:
Die Lieferung der bestellten Bücher erfolgt in Deutschland durch die Deutsche Post AG (DHL) bei Büchersendungen oder HERMES bei Päckchen und Paketen. In der Regel wird die günstigste Versandform gewählt, also Büchersendung. Bestellungen als Nachnahme sind nicht möglich. Die Buchhandlung kann in keinem Falle die Einhaltung einer Lieferfrist garantieren. Sofern eine Bestellung unter dem Vorbehalt einer festen Lieferfrist erfolgt, kann sie nicht angenommen werden.
Der Versand erfolgt weltweit. We speak english. Überweisungen aus dem Ausland müssen spesenfrei für den Empfänger erfolgen.

Es gelten folgende Versandpauschalen für Bestellungen aus dem Online-Shop:


DEUTSCHLAND:
Büchersendung bis 500 gr. = 1,20 EUR
Büchersendung bis 1000 gr. = 1,70 EUR
Paket (ab 1kg) = 4,00 EUR
ab 50 EUR versenden wir portofrei

 

INTERNATIONAL:

Warenpost bis 500 gr. = 5,95 EUR
Warenpost bis1000 gr. = 9,25 EUR
Warenpost bis 2000 gr. = 19,25 EUR
Paket (ab 2kg) = 52,99 EUR
 

Bei Rechnungsstellung per Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach Gutschrift des vollen Rechnungsbetrages auf dem angegebenen Geschäftskonto

 

§ 5 Mängelhaftung:

Bei allen Warenkäufen aus unserem Onlineshop besteht gesetzliche Mängelhaftung.

 

§ 6 Garantien:

Es werden keine Garantien gegeben.


§ 7 Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Buchhandlung.

§ 8 Fälligkeit & Bezahlung:
Eine Zahlung mit einer Kreditkarte ist nicht möglich. Die Zahlung ist mit Erhalt der Rechnung fällig.



§9 Hinweise zum Datenschutz:
Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbedingung oder im Zusammenhang mit dieser enthaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten. Dieser Hinweis ersetzt die Mitteilung gemäß Bundesdatenschutzgesetz, dass persönliche Daten über den Kunden mittels EDV gespeichert und weiterverarbeitet werden. Bitte beachten Sie in dem Zusammenhang unseren Extra-Punkt Datenschutzerklärung.